Bericht der Jahreshauptversammlung 2015

Bericht über die Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2015 der Kolpingsfamilie Hennen
Foto_JHV_2015

Am Freitag, 16. Januar 2015 um 19:45 Uhr, begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Glowalla die zahlreichen Mitglieder der Kolpingsfamilie Hennen zur Jahreshauptversammlung im katholischen Kirchenzentrum.

Die Kolpingsfamilie Hennen kann auf ein gelungenes Jahr 2014 mit vielen gemeinsamen Aktionen zurückblicken:

Herausragende Aktivitäten waren unter anderem die Karnevalssitzungen, die generationsübergreifende Veranstaltung „Jung trifft Alt“, der Besuch des Diözesankolpingtags in Altenhundem und der Kolpinggedenktag mit der Ehrung langjähriger Mitglieder und der Aufnahme neuer Mitglieder.

Die Kolpingjugend berichtete von einem ebenfalls erfolgreichen Jahr, in dem das jährliche Pfingstzeltlager, die Gründung einer neuen Kindergruppe, die sportlichen Aktivitäten und die Gruppenstunden für Kinder und Jugendliche im Vordergrund standen.

Michael Glowalla nutzte die Gelegenheit um sich bei den Jugend- und Gruppenleitern, der Erwachsenen- und der Seniorenleitung und allen Verantwortlichen aus dem Vorstand zu bedanken. Ein besonderer Dank galt dabei dem Internetadministrator Simon Michalowicz, der aus diesem Amt ausscheidet.

Nach der aktuellen Bestandsaufnahme verfügt die Kolpingsfamilie über 358 Mitglieder und ist durch die vielen Kinder- und Jugendgruppen ein wichtiger Bestandteil der christlichen Jugendarbeit in der Gemeinde Hennen.

Wahlergebnisse

Sandra Rothenberg wird das Amt der Internetadministratorin zukünfig übernehmen und im Vorstand der Kolpingsfamilie Hennen mitwirken.

Für drei weitere Jahre wiedergewählt wurden Sabine Lehmann (Leiterin Gesellschaft), Andrea Breithaupt (Bildung), Victoria Angelkorte (Diözesan- beauftragte) und Carolin Krämer (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit). Neuer Kassenprüfer ist Stefan Keller.

Bereits am Mittwoch, 14. Januar, fand die Jahreshauptversammlung der Kolpingjugend statt auf der Thorben Lehmann erneut für weitere drei Jahre in den Jugendvorstand gewählt wurde und Sebastian Krzyzanowski ebenfalls für drei weitere Jahre als Geschäftsführer bestätig wurde.

Mit freundlichen Grüßen

Carolin Krämer

admin